Wurde 2006 bis 2009 am Kärntner Landeskonservatorium ausgebildet. Es folgten Theaterarbeiten u.a. am Volkstheater Wien, Theater an der Walfischgasse Wien, GarageX Wien, am Theater Lehen Salzburg, Salzburger Straßentheater, am Stadttheater Klagenfurt, an der neuebuehnevillach, Theater Wolkenflug und beim Klagenfurter Ensemble. Außerdem Zahlreiche Film- und Fernseharbeiten ("Valossn", etc.).

2014 Landeskulturpreisträger (Förderungspreis Darstellende Kunst). Kuglitsch war für Theater Rakete  in „Angstmän“ und „Die kleine Hexe“ zu sehen, dies ist sein erstes Engagement beim Kulturhof:Sommer.